BKF Aus- & Weiterbildung

Für angehende Berufskraftfahrer (LKW- und Busfahrer) führen wir die verkürzte Grundqualifikation nach dem Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz durch. Diese endet mit einer Prüfung bei der IHK.

Wir bieten ebenfalls für BKF die Weiterbildung an. Vor der nächsten Führerschein-Verlängerung sind 5 Weiterbildungen zu je 7 Stunden nachzuweisen. (Schlüsselnummer 95 für gewerbliches Fahren).

Auch Umsteigerqualifikation LKW – Bus und Bus – LKW (35 Stunden + IHK-Prüfung). Bei einer Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen auch als Firmen-Privatkurs.

Bei Fragen rund um die Grundqualifikation stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Unter  „Termine“ finden Sie den nächsten Kurstermin oder „Fahrerstammtisch“.

Die Berufskraftfahrerqualifikation (BKF):

  • verkürzte Grundqualifikation 
    (140 Zeitstunden plus 90 min. Prüfung IHK)
  • Umsteigerqualifikation LKW/Bus
    (35 Zeitstunden plus 45 min. Prüfung IHK)